Hinrichtungen 2018: min. 690 plus 'Tausende' in China

Pennsylvania

In Pennsylvania sitzen derzeit 167 männliche und 2 weibliche Insassen im Todestrakt. Seit der Wiedereinführung der Todesstrafe wurden 3 Exekutionen ausgeführt, die letzte im Jahr 1999. Die übliche Hinrichtungsmethode ist  lethal injection (Giftspritze), wobei diese im SCI Rockview durchgeführt wird und nicht in den Hochsicherheitstrakten der Insassen.

Die weiblichen (zum Tode verurteilten) Insassen sind im Frauengefängnis SCI Muncy im Lycoming County untergebracht, männliche Insassen entweder im SCI Graterford oder SCI Greene.

Allgemeine Briefregeln

Briefe, Post- und Grußkarten dürfen in weißen Umschlägen und unter vollständiger Angabe der Absender- und Empfängeradresse versendet werden.

Es dürfen bis zu 25 Fotos pro Brief mitgeschickt werden, jedoch keine anzüglichen, laminierten Fotos oder Polaroids; 

Das Versenden von Schreibmaterial oder Briefmarken ist nicht gestattet

Über jpay kann Geld versand werden, jedoch keine E-Mails mehr. E-Mails können über GTL www.gtl.net möglich geschickt werden. 

Money Orders können versendet werden, erkundigen Sie jedoch nach den aktuellen Versandbestimmungen. 

Stand: September 2018 

Bitte fragen Sie unbedingt Ihren Brieffreund nach den aktuellen Brief-, Foto- und Geschenkregeln. Da diese sich teilweise sehr schnell ändern ist es uns leider nicht möglich, hier immer eine gültige Aussage zu machen

Geplante US-Hinrichtungen

Leider sind die Vereinigten Staaten noch immer eines der Länder, in denen regelmäßig Menschen hingerichtet werden.

Die momentan bereits eingeplanten Hinrichtungen finden Sie hier.