Hinrichtungen 2018: min. 690 plus 'Tausende' in China

Aktuelles

21.02.2019 | Ägypten: Gruppenhinrichtung von neun Gefangenen

In Ägypten wurden am Mittwoch abermals neun Gefangene gehängt. Damit wurden in Ägypten allein in diesem Monat 15 Gefangene hingerichtet.  mehr


21.02.2019 | Ohio: Gouverneur DeWine stoppt alle Hinrichtungen und möchte ein neues Protokoll

Am Dienstag gab Gouverneur Mike DeWine bekannt, alle geplanten Hinrichtung zu stoppen, bis ein neues Hinrichtungsprotokoll bezüglich der Giftinjektion aufgesetzt und alle gerichtlichen Verfahren dahingehend geklärt sind.  mehr


20.02.2019 | 7. Weltkongress gegen die Todesstrafe in Brüssel

Vom 26. Februar bis 1. März 2019 findet in Brüssel der 7. Weltkongress gegen die Todesstrafe statt. Rund 1500 Teilnehmer aus über 115 Nationen werden erwartet und ein vielfältiges Programm angeboten, das von kulturellen... mehr


16.02.2019 | North Carolina: Todesstrafenbefürworter in der Unterzahl

North Carolina gilt seit langem als ein Bundesstaat, der für die Todesstrafe eintritt, aber eine erste Umfrage ergab, dass die Wähler überwiegend glauben, dass die Todesstrafe fehleranfällig und rassistisch voreingenommen ist.... mehr


15.02.2019 | Ägypten: Erneut drei Hinrichtungen

In Ägypten wurden am Mittwoch erneut drei Gefangene gehängt, die wegen der Ermordung eines Polizeibeamten für schuldig erklärt worden waren.  mehr


14.02.2019 | Schriftsteller Salman Rushdie: Vor 30 Jahren für sein Buch zum Tode verurteilt

Vor genau 30 Jahren wurde der britisch-indische Schriftsteller Salman Rushdie wegen seines Werkes "Die satanischen Verse" durch Ayatollah Kohmeini zum Tode verurteilt.  mehr


13.02.2019 | USA: In verschiedenen US-Bundesstaaten sind Republikaner bei Maßnahmen zur Abschaffung der Todesstrafe führend

Seit 2000 ist die Zahl der Republikaner, die Gesetze zur Abschaffung der Todesstrafe unterstützen um das Zehnfache gestiegen. 2019 erweist sich, den aktuellen Trends folgend, als ein großes Jahr der Abschaffung, und die... mehr


11.02.2019 | Kolumne: Friednash - Erst half ich, die Todesstrafe in Colorado auszubauen, nun unterstütze ich die Abschaffung

Doug Friednash ist gebürtiger Einwohner Denver’s, Partner der Anwaltskanzlei Brownstein Hyatt Farber and Schreck und ehemaliger Stabschef von Gov. John Hickenlooper. In der Denver Post verfasste er folgende Kolumne zum Thema... mehr


10.02.2019 | Jemen: Öffentliche Hinrichtung von zwei Pädophilen

In Jemen sind am vergangenen Donnerstag zwei Männer wegen der Vergewaltigung und Ermordung eines 12 Jahre alten Jungen öffentlich hingerichtet worden. mehr


09.02.2019 | Ägypten: Heftige Kritik an der Regierung für die Hinrichtung 3 politisch Gefangener

Human Rights Watch (HRW) hat Ägyptens Regierung vehement für die Hinrichtung dreier Anhänger der Muslimbrüderschaft am vergangenen Donnerstag kritisiert. Die drei Gefangenen sollen ihre Geständnisse unter brutaler Folter abgelegt... mehr


Petitionen retten Leben

"Ich weiss, dass Sie etwas bewirken können, denn Menschen wie Sie haben Paula Coopers Leben gerettet." (Bill Pelke)

Mit Ihrer Unterschrift können auch Sie dazu beitragen, Menschen das Leben zu retten. Aktuelle Petitionen finden Sie hier.

 

Facebook

Weitere Nachrichten

Weitere deutschsprachige Nachrichten zum Thema Todesstrafe finden Sie auch auf der Seite 'Todesstrafe-Nachrichten'.