Hinrichtungen 2018: min. 690 plus 'Tausende' in China

News

27.01.2019 | Missouri: Oberster Gerichtshof entscheidet, ob Teile der Todesstrafe unrechtmäßig sind

Das höchste Gericht des US-Bundesstaates Missouri entscheidet in einem aktuellen Fall darüber, ob ein Teilaspekt der Todesstrafenstatuten unrechtmäßig ist.

Marvin D. Rice, ein ehemaliger stellvertretender Sheriff in Dent County, wurde 2011 wegen Mordes an seiner Ex-Freundin, die auch die Mutter seines Kindes war, und ihrem Freund verurteilt. Die Geschworenen konnten keine einstimmige Entscheidung über die Bestrafung treffen. Elf der zwölf Juroren stimmten für eine lebenslange Haftstrafe, der Richter aber verhängte die Todesstrafe.

Gegner der Todesstrafe sagen nun, das Gesetz zur Verurteilung ist verfassungswidrig, weil es dem Richter die Macht gibt, ein Todesurteil zu verhängen während die Jury mit dieser Entscheidung nicht einverstanden ist.
"Wir glauben fest daran, dass es nicht das Vorrecht der Richter ist, eine solche Strafe zu verhängen, und die Personen, die in einer Jury sitzen, sind in der besten Position, um die Nuancen und Fakten des Falles zu bestimmen", äußerte sich Staci Pratt, geschäftsführende Direktorin der Vereinigung „Missourians for Alternatives to the Death Penalty“, zum Sachverhalt.
Verantwortliche des Staatsanwaltsbüros standen für Kommentare nicht zur Verfügung.

Der Oberste US-Gerichtshof hatte entschieden, dass jeder Umstand, der die Strafe für eine Straftat über das gesetzliche Maximum hinaus erhöht, einer Jury vorgelegt und ohne begründeten Zweifel nachgewiesen werden muss. Missouris Todesstrafengesetz verlangt von der Jury, mildernde Umstände gegenüber erschwerenden Fakten gegeneinander aufzuwiegen, bevor es entscheidet, ob man jemanden zum Tode verurteilt.

In den letzten fünf Jahren wurden nur zwei Todesurteile in Missouri verhängt - beide durch Richter. Davor war Missouri einer der produktiveren Staaten, wenn es um Todesurteile ging; in den 90er Jahren lag er im Durchschnitt bei etwa acht Todesurteilen pro Jahr.

Quelle mit ausführlichem Bericht:
https://www.kcur.org/post/missouri-supreme-court-decide-whether-part-states-death-penalty-law-unconstitutional
(22.01.2019, Dan Margolies)




www.initiative-gegen-die-todesstrafe.de