Hinrichtungen 2018: min. 690 plus 'Tausende' in China

News

12.03.2019 | Nevada: Ein weiterer Todeskandidat zieht seine Berufungsmöglichkeiten zurück, um hingerichtet werden zu können

Fast zwei Monate, nachdem sich der zum Tod verurteilte Häftling Scott Dozier im Ely State Prison im US-Bundesstaat Nevada das Leben nahm, wurde nun bekannt, dass auch Kevin Lisle seine Berufungsmöglichkeiten aufgeben möchte.

"Angesichts der klaren Absicht von Lisle, auf seine Berufungen mit dem Verständnis zu verzichten, dass er hingerichtet werden würde, gibt es allen Grund zu glauben, dass Lisles Hinrichtung vor dem 30. Januar 2020 stattfinden könnte und wird", schrieb der stellvertretende Generalstaatsanwalt Randall Gilmer. Lisle Antrag ist auf den 13. Februar datiert.

Scott Dozier gab seine Berufungsmöglichkeiten im Oktober 2016 auf, erhielt zwei Hinrichtungstermine, die aber immer wieder verschoben wurden, was schließlich darin endete, dass er sich selbst das Leben nahm.

Der 48-jährige Kevin Lisle wurde wegen Doppelmordes 1994 zum Tod verurteilt und sitzt seither in Nevadas Staatsgefängnis. Zu seinen Opfern zählte Justin Lusch, der Sohn des damaligen Polizeichefs Ron Lusch. Die Staatsanwaltschaft gab damals bekannt, dass dieser Mord einer Hinrichtung glich.

Der Wunsch Lisle’s kam zu dem Zeitpunkt ans Licht als Bezirksrichterin Elizabeth Gonzales der Gefängnisbehörde verbot, die Medikamente des Herstellers Alvogen für Hinrichtungen u verwenden. Dies war auch der Hauptgrund, warum Doziers Exekutionstermin verschoben wurde.
Alvogen hatte Klage eingereicht; wollte verhindern, dass die produzierten Medikamente für solche Zwecke verwendet werden.

Zwei Tage nachdem Lisle seinen Wunsch äußerte und seine Berufungen einstellte, verkündeten Nevadas Gesetzgeber ihr Bestreben, die Todesstrafe in diesem Bundesstaat gänzlich abzuschaffen.
Generalstaatsanwalt Aaron Ford, der sein Amt im Januar angetreten hatte, hat sich gegen die Todesstrafe ausgesprochen, obwohl er geschworen hat, die staatlichen Gesetze einzuhalten.

Quelle mit ausführlichem Bericht:
https://www.reviewjournal.com/crime/courts/another-nevada-death-row-prisoner-wants-to-be-executed-1610458/
(04.03.2019, David Ferrara)




www.initiative-gegen-die-todesstrafe.de